„Freispruch“ für 14 Dachdecker-Gesellen

Nach der Prüfung ist die Lehrzeit noch lange nicht beendet. Diese Erkenntnis gab Obermeister Jürgen Wegner den jungen Gesellen bei der jüngsten Freisprechungsfeier im Haus des Handwerks mit auf den Berufsweg. Mit den frischen Gesellenbriefen in der Tasche, werden die jungen Handwerker nun mehr Verantwortung übernehmen und auch eigenständiger arbeiten. Für ihren weiteren Berufsweg wünschte Wegner ihnen alles Gute. Peter Wagenfeld vom Prüfungsausschuss überreichte die Zeugnisse.

Freigesprochen wurden: Jannis Jekat (Ausbildungsbetrieb Lutz Jekat), Nils Onken (Goldmann Bedachungen GmbH), Rene Reinhard (Heinrich Brandes GmbH), Sven-Eric Piechura (Dathe & Co. Dachdeckerei GmbH), Rico Schwarz (Ralf Ihlo Dachdeckerbetrieb), Pascal Döscher (Karl Kemmling GmbH), Tim Besecke (August Fiedler GmbH & Co.). Bereits im Winter 2014/15 haben ihre Prüfung bestanden: Marius Tizian Pfitzenreiter (Michael Falk), Daniel Prien (Frank Helmke), Kaven Biller (Dachdeckerei Land Wursten GmbH), Arne-Chr. Wolters (Detlef Melzer GmbH), Marten Gerken (Hoyer Bedachungen e.K.), Jimmy Reimers (Horst Strubelt Dachdeckerei GmbH), Setrak Sajian (Dathe & Co. Dachdeckerei GmbH).


 

Mitgliedsbetriebe führen diese Zeichen


© 2019 Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde

Please publish modules in offcanvas position.