Trotz intensiver Aufklärungsarbeit der vergangenen Jahre fallen leider immer noch viele Hausbesitzer auf die unlauteren Machenschaften der Dach- und Fassadenhaie herein. Das Geschäft läuft immer nach der gleichen Masche ab: Die Klingel geht, ein freundlicher Herr steht vor der Haustür und verwickelt den Hausbesitzer in ein Gespräch über die mal mehr, mal weniger renovierungsbedürftige Fassade oder das kaputte Dach. Er weist auf modernste Bautechniken hin, auf Werterhaltung und Wertsteigerung durch das Aufbringen moderner Dach- und Fassadenmaterialien und nicht zuletzt auf die Preisgünstigkeit seines Angebotes.

Überbetriebliche Ausbildung ist wichtig

Auf dem Gelände der Firma Brandes GmbH fand wie in den letzten 14 Jahren für die Auszubildenden  im 3. Lehrjahr eine Überbetriebliche Ausbildung statt. 18 Auszubildende und Gewerbelehrer Michael Guth besserten ihre Kenntnisse im Bereich der Flachdachanschlüsse auf.  Unterstützt wurde diese Veranstaltung von der Firma Icopal- Flachdachbaustoffe und der DENW Zweigstelle Bremerhaven die das gemeinsame Mittagessen sponserte.  Am Vormittag fand der theoretische Teil statt, hier wurden die Flachdachrichtlinien erörtert.

Keine Verletzten nach Explosion in Schiefergrube bei Firma Magog im sauerländischen Bad Fredeburg. Dort hat Bergbau eine lange Tradition: Seit 160 Jahren wird dort in der Grube Magog Schiefer abgebaut.

18 Jungmeister folgten der Einladung vom Außendienstleiter Alexander Schaefer zur Besichtigung der Schiefergruben und der Herstellung von Schieferplatten. Nach kurzer Firmenpräsentation und geschichtlicher Einführung in die Historie des Schieferabbaus, fuhren wir in die nahegelegene Schiefergrube.

Mitgliedsbetriebe führen diese Zeichen


© 2019 Dachdeckerinnung Bremerhaven-Wesermünde

Please publish modules in offcanvas position.